Joomla 3.9 Stable veröffentlicht

Joomla 3.9


Das Joomla Projekt hat heute die Joomla 3.9 als neue Version aus dem 3.x Zweig veröffentlicht. Diese neue Version bringt über 250 Verbesserungen, inklusive vielen neuen Funktionen, welche die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften komfortabler machen.

Die wichtigsten neuen Features in Joomla! 3.9

  • Datenschutz- und Einwilligungserklärungen (DSGVO) - Nichts leichter als das!
    Richte Formulare ein, die die Zustimmung von Nutzern zur Datenschutzerklärung und zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen automatisch einholen, bevor personenbezogene Daten erfasst werden.
    Oder richte einen zeitbasierten Ablauf der Zustimmung ein. Das Joomla CMS teilt vor dem Fristende mit, ob und wann Benutzer kontaktiert werden müssen, um die Zustimmung zu verlängern.
    Nutze das Dashboard und analysiere Einverständniserklärungen, reagiere auf Änderungen der Datenschutzrichtlinie und vieles mehr.
  • Auskunftsrechte Betroffener nach der DSGVO
    Sobald eine Anfrage gestellt wurde, einfach einloggen, Daten exportieren und/oder entfernen. Anfragen zur Entfernung von Benutzerdaten können automatisch bearbeitet werden, alle personenbezogenen Daten werden anonymisiert.
  • Verbesserungen für Extension-Entwickler
    Wenn Erweiterungen Funktionen enthalten, die möglicherweise einer Datenschutz Überprüfung bedürfen, kann man potenzielle Nutzer ins rechte Bild setzen, indem man das neue Plugin Event (onPrivacyCollectAdminCapabilities) nutzt.
  • Benutzeraktivitäten
    Wer hat administrative Maßnahmen auf der Webseite durchgeführt? Superuser können zukünftig leicht erkennen, welcher Benutzer was wann gemacht hat. Übrigens, dass funktioniert auch mit Erweiterungen, die diese Möglichkeit unterstützen. Überprüfe das Aktionsprotokoll, exportiere es und lösche Einträge.
  • Noch mehr? Aktiviere das neue Log-Rotation-Plugin

Bei Joomla 3.9 geht es um mehr als nur um Datenschutz
  • Content Management schneller und einfacher gemacht
    • Füge Notizen zu deinen Beiträgen im Backend hinzu und filtere sie #19134
    • Neue Suchfunktion: Suche nach einem bestimmten Text in alle Beiträgen mit dem neuen Suchprefix "content:" #20083
    • Lade ein Modul per ID in deinen Beitrag #19362
  • Mehr Flexibilität für benutzerdefinierte Felder
    • Nutze das neue wiederholbare (repeatable) benutzerdefinierte Feld #20243
    • Erstelle alternative Layouts #18571
  • Neue Änderungen am Frontend
    • Zeige das Intro oder das Vollbild im Newsflash-Modul an #20169
    • Zeige nur die Beiträge eines bestimmten Autors im neuen Artikelmodul an #20687
  • Neue Funktionen für mehrsprachige Webseiten
    • Nutze die neue Symbolleistenschaltfläche zum Bearbeiten von Assoziationen #21022
    • Bestehende Assoziationen propagieren #21321
    • Filtere Tags anhand der Sprache #19509
  • Verwende Google Invisible reCAPTCHA auf deinen Webseiten #18146
  • Es wird jetzt das Argon2id Passwort-Hashing-Verfahren unterstützt #20855

Um die ganze Liste an neuen Funktionen zu sehen, besuche die Joomla 3.9 Seite und stöbere in der Joomla! 3.9 Dokumentation.

Ist deine Webseite bereit für Joomla! 3.9?

Joomla! 3.9 kann mit einem "ein-Klick"-Update aktualisiert werden.

Bevor man das Update durchführt, müssen alle Erweiterungen von Drittanbietern aktualisiert werden. Danach bitte eine vollständige Datensicherung machen und anschließend das Backup testen.

Überprüfe beim Hoster die PHP- und Datenbank-Versionen; Empfohlen wird ein Upgrade auf PHP 7.1.x, um die neuesten PHP-Verbesserungen optimal zu nutzen. Weitere Systemanforderungen und Vorschläge stehen auf der Seite technische Anforderungen.

Download

Neue Installationen: Download Joomla 3.9.0 (Vollversion)

Update Paket:

Updates: Download Joomla! 3.9.0 (Update Paket)

Achtung: Bitte lese die generelle Update Anleitung bevor du ein Update von 3.8 auf 3.9 machst. Und vergiss nicht, vor dem Update ein Backup anzulegen und nach dem Upgrade deinen Browser Cache zu leeren. Wenn du einen Fehler in Joomla! findest, dann melde dies bitte im Joomla! Issue Tracker.

Noch Fragen? Joomla 3.9.0 Release FAQ.

Ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer

Ein großes Dankeschön an Alle, die zu Joomla! 3.9 beigetragen und es ermöglicht haben. Ein ganz besonderer Dank geht an Michael Babker, Tuan Pham Ngoc, Nicola Galgano, Brian Teeman und Hannes Papenberg. Diese Menschen haben alle bemerkenswerte Arbeit geleistet, um die Datenschutz Tools Wirklichkeit werden zu lassen.

Eine vollständige Liste der Entwickler hinter Joomla! 3.9 findet man auf der Dankesseite.

Zu guter Letzt möchten wir uns auch bei den 3.9 Marketing- und Übersetzungsteams ganz herzlich bedanken! Merci beaucoup, muchas gracias und Vielen Dank!

Teile die aktuellen Nachrichten!

Besuche die Joomla! 3.9 Landingpage - die bereits in über 20 Sprachen verfügbar ist. Hier erhält man einen vollständigen Überblick über die brandneuen Funktionen.

Brauchst du Bilder oder Banner für Blog-Posts, Webseiten oder für soziale Netzwerke? Einfach downloaden: Joomla! 3.9 Bilder. Wenn du die Bilder übersetzen möchtest, findest du hier die Quelldateien.

Bist du Journalist, Blogger oder Joomla-Enthusiast?

Das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! steht für Interviews und andere Inhalte zur Verfügung.

Mach die nächste Joomla! Version noch besser

Joomla 3.10 und 4.0 kommen gut voran. Hast du eine gute Idee, wie man Joomla! noch besser machen könnte? Wir laden alle Entwickler zum mitmachen ein, so hast du zukünftig einen direkten Einfluss auf die kommenden Releases.

Mehr über diese Releases erfährt man auf GitHub:
• Joomla 3.10 Meilenstein: https://github.com/joomla/joomla-cms/milestone/34
• Joomla 4.0 Meilenstein: https://github.com/joomla/joomla-cms/milestone/5

Lade die kommenden Versionen als Nightly Build herunter (nur zu Testzwecken - nicht auf produktiven Seiten verwenden).

Noch einfacher?

Besuche die Seite launch.joomla.org und teste Joomla! 4.0 mit nur einem Klick - keine Testumgebung erforderlich, keine Installation oder Einrichtung notwendig.


Komm ins Joomla-Team

Von Testern bis hin zu talentierten Übersetzern, Joomla wächst und entwickelt sich nur dank eines beherzten Teams von Freiwilligen.

Wie du helfen kannst…

  • Werde Tester Jeder ist herzlich willkommen, es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Installiere Testversionen und folge den Testanweisungen.
  • Werde Übersetzer – Du sprichst Englisch und noch eine andere Sprache? Dann hilf Joomla! mit der Welt zu sprechen!
  • Neue Features dokumentieren – Diese Rolle ist für diejenigen gedacht, die Tutorials und technische Dokumentationen schreiben können
  • Joomla 3.9 Help Screens - Hilf bei der Aktualisierung oder Übersetzung der Hilfeseiten im Joomla! Backend.
  • Andere Bereiche - Hier findest du garantiert eine Aufgabe, die zu deinen Fähigkeiten und Interessen passt

Es ist viel los beim Joomla-Projekt. Bleibe auf dem Laufenden, indem du den Joomla Newsletter abonnierst. Bist du ein Entwickler? Dann melde dich auch für den Developer Newsletter an.